Keraben Grupo startet Notfallpläne angesichts des von der spanischen Regierung verordneten Alarmzustands

16 mar 2020

Keraben Grupo startet Notfallpläne angesichts des von der spanischen Regierung verordneten Alarmzustands

Von der Keraben Grupo möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir Notfallpläne umgesetzt haben, um auf die schwierige Situation, die durch den Covid-19 entstanden ist, zu reagieren, indem wir jede einzelne der Empfehlungen des Gesundheitsministeriums befolgt haben und verantwortungsbewusst dafür sorgen, dass jede einzelne der Alarmzustandsmandate eingehalten wird.

Alle durchgeführten Maßnahmen verfolgen das Ziel, die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden zu schützen und gleichzeitig die Kontinuität des Unternehmens zu gewährleisten. In diesem Sinne werden unsere Produktion, unser Frachtservice und unsere Kundenbetreuung weiterhin funktionsfähig bleiben.

Der Keraben-Konzern möchte seinen Kunden weiterhin seine Dienstleistungen anbieten, und wenn neue Umstände uns daran hindern, werden wir Sie so bald wie möglich informieren.

Wir hoffen, dass sich diese Situation in Zusammenarbeit mit der gesamten Gesellschaft so schnell wie möglich wieder normalisiert.

 

 

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

um sich über unsere neuesten Projekte, Fotos und News zu informieren

COOKIE-HINWEIS: Diese Website verwendet Cookies zur Erhebung anonymer statistischer Daten über die Nutzung der Website sowie zur Verbesserung der Funktionsweise und Personalisierung des Surferlebnisses durch den Nutzer. Wenn Sie weiter surfen, willigen Sie in unsere Cookie-Bestimmungen ein. Einwilligen | Mehr Information